alle veranstaltungen im dezember abgesagt.
La Guerrerie 2015
La Guerrerie 2015
La Guerrerie 2015
€35,00

Stückpreis €46,67 pro  l

La Guerrerie 2015

Clos du Tue-Boeuf

+

Nur noch stück auf lager

Weinsorte: Weisswein
Traubensorte: Gamay
Jahrgang: 2015
Herkunft: Frankreich, Loire (Touraine)
Weingut: Clos du Tue-Boeuf
Alkohol: 12,5%

Der Wein Seit Jahren importiert und vertreibt Thierry Puzelat Weine aus aller Welt, im Bestreben, die verschiedenen Arten und Stilistiken des Naturweins zu verbreiten.
Georgien ist dabei für Thierry eine Herzensangelegenheit. Seine Besuche und Freundschaften haben ihn dazu inspiriert, selbst mit Qvevri (Georgischen Amphoren) zu arbeiten. Seit 2015 macht er einenen Weisswein aus Cabernet Sauvignon und einen Rotwein aus Gamay. Es sind ganze zwei Qvevris, die in den Weinbergen begraben sind. Die meisten der wenigen Flaschen gehen direkt an die Französische Gastronomie. Einige andere haben die Weg zu uns gefunden.

Warum wir in mögen? Weil er von charakteristischer Klarheit und Eleganz ist. Die Weine von Clos du Tue-Boeuf sind gemacht für die gehobene Gastronomie, umso mehr freuen wir uns, dass wir sie dem interessierten Gourmet vorstellen können.

Der Winzer: Seit dem Rückzug des grossen Brunders Jean-Marie (2019) muss nun die Tochter Zoé das umtriebige Schaffen ihres Vaters Thierry mitgestalten. Auf den seit dem Mittelalter bestehenden Weinparzellen in der Touraine/Loire, seit mehreren Generationen in Familienbesitz, schafft es Thierry aus Sauvignon blanc, Chardonnay, Menu Pineau, Chenin blanc, Romorantin, Gamay, Piniot noir, Côt und Pineau d'Aunis eine Vielfalt an wunderbaren Weinen zu keltern.
Aber Thierry Puzelat ist auch einer der ersten Botschafter des Naturweins. Als es die heutigen Netzwerke noch nicht gab, hat er Naturweine aus der ganzen Welt (vor allem aus Georgien) importiert, um sie "unters Volk" zu bringen.