Forks & Knives Red 2018
€16,50

Stückpreis €22,00 pro  l

Forks & Knives Red 2018

Milan Nestarec

+

Nur noch stück auf lager

Weinsorte: Rotwein

Traubensorte: Pinot Noir, Blaufränkisch, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc
Jahrgang: 2018
Herkunft: Tschechische Republik
Weingut: Milan Nestarec
Alkohol: 12%
Sulfite: Keine beigesetzt

Bei Forks and Knives Rot vergären die Trauben im Ganzen nach der Methode der  "macération carbonique" (enzymische Gärung) unter einer Schicht CO2, ganz ohne Zusätze. Ausbau in gebrauchten 600L - 3000L Fässern.

Warum wir ihn mögen? Für Milan Nestarec ist Wein wie Essen, und gehört jeden Tag auf den Tisch, wie das Besteck: Forks and Knives. Zudem wollte er eine Linie kreieren, die erschwinglich ist. Diese Haltung finden wir in jedem Fall sympatisch, aber noch sympatischer finden wir, dass der Wein genauso schmeckt, wie hausgemachtes Essen - tatsächlich etwas, was Tag für Tag auf den Tisch gehört. Viel Frucht, wenig Säure, gekühlt geniessen!

Winzer Für Milan Nestarec ist Wein eine Weltanschauung. Seit 2014 vinifiziert er seine eigenen Weine auf dem Weingut in Moravia, das er von seiem Vater übernommen hat, nahe der Österreichischen und Slowenischen Grenzen. Einst wurde er von Kollegen belächelt, sogar angefeindet. Heute ist er selbsbewusst geworden und legt eine charmante Lässikeit an den Tag. Er nennt seine Art, Wein zu machen "normal". Naturwein eben. Egal, was die anderen denken. Das brauchte viel Durchsetzungsvermögen, aber auch Unterstützung von Gleichgesinnten, denen Milan bis heute für deren Hilfe und Inspiration dankbar ist.

Milan Nestarec haben wir 2014 Dank Surk-ki Schrade von der Naturweinhandlung "La Vincaillerie" und ihrer Weinmesse "Weinsalon Natürel" in Köln kennen lernen dürfen.